Seltmann Assekuranz GmbH - Spezialisierter Versicherungsmakler

0911 868631

Berufsunfähigkeitsversicherung von Experten! - Seltmann Assekuranz GmbH -

Roter Faden durch unsere ExpertenBeratung zur
Berufsunfähigkeitsversicherung
Roter Faden Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Verlust der eigenen Arbeitskraft ist ein existenzbedrohendes Risiko! Die Phasen bis zum Vertragsabschluss sind von enormer Wichtigkeit für einen später eintretenden Leistungsfall.


„Die Absicherung eines so wertvollen Gutes wie der Arbeitskraft gehört in Expertenhände!“

 

Wir sind uns unserer großen Verantwortung gegenüber unseren Kunden bewusst und arbeiten deshalb mit der höchst möglichen Genauigkeit! Das Ziel ist nicht der schnelle Vertragsabschluss, sondern unseren Kunden eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu vermitteln, welche im Leistungsfall auch das tut was sie tun soll – zahlen!

Unsere Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung teils sich in folgende Phasen auf

 

Phase 1 - Information  


 Vorstellung

 Erläutern...

 der Eigenschaften eines Versicherungsmakler
 
unserer Beratungsphilosophie
 unserer Qualifikationen

 Wie werden wir vergütet?

100% Transparenz - Sie entscheiden in welcher Form (Courtage oder Honorar) wir vergütet werden!

 Datenschutz

Sicherheit hat bei uns sehr hohe Priorität! Wir zeigen Ihnen wie wir die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten!

 Erläuterung Beratungsphasen

Aufzeigen der folgenden Schritte / Phasen

 Zusammenarbeit (!)

Erläuterung der Wichtigkeit Ihrer Zusammenarbeit mit uns - insbesondere bezogen auf das Thema der vorvertraglichen Anzeigepflichtsverletzung!

Phase 2 - Risikoerfassung  


 Gesundheitsangaben

 Aktueller Zustand
 Vorerkrankungen (der letzten 5 - 10 Jahre)

 HIS - Hinweis- und Informationsdatei der Versicherer

Hier werden Einträge einiger Versicherer gespeichert, bei welchen Sie Versicherungsanträge z. B. nur zu erschwerten Konditionen angeboten bekommen haben (Risikozuschlag, Ausschlussklausel). Wir beantragen für Sie eine Übermittlung der aktuell gespeicherten Angaben!

 Berufliche Tätigkeit
 Einkommensdaten
 Hobbys
 Auslandsaufenthalte
 Bestehende Absicherungen
 Beantragte Absicherungen / Ablehnungen etc.

Informationsquellen

 Lohnsteuerbescheinigung
 Gehaltsabrechnungen
 Krankenkasse bzw. Krankenversicherer
 Kassenärztliche Vereinigung
 Patientenakte
 HIS

Phase 3 - Konzeption   


 Auswertung Ihrer Gesundheitsangaben

Wir bewerten zusammen mit diversen Risikoprüfern vorab ob und wenn ja in welcher Form Versicherungsschutz gewährt werden kann
 Normalannahme? (Idealfall!)
 Risikozuschlag?
 Ausschlussklausel?
 Risikozuschlag und Ausschlussklausel?
 Zurückstellung?
 Ablehnung?

Bereits hier "verhandeln" wir mit den in Frage kommenden Versicherern in Ihrem Sinne!

 Berufsgruppeneinstufung

Anhand Ihrer Angaben ermitteln wir die für Sie passende Berufsgruppe bei den jeweiligen Versicherern. Die korrekte Berufsgruppeneinstufung ist nicht nur für einen späteren Leistungsfall von Relevanz, sondern beeinflusst auch den zu zahlenden Versicherungsbeitrag teils enorm.

 Auswertung aller anderen Risikoangaben

 Ausarbeitung der für Sie passenden Berufsunfähigkeitsversicherung

Phase 4 - Angebotsphase   

 

 Präsentation

In dieser Phase präsentieren wir die für Sie passenden / möglichen Absicherungen!

 Stellschrauben

 Leistungsdauer
 Versicherungsdauer
 Leistungsdynamik
 Pflegezusatzoption
 Arbeitsunfähigkeitsoption

 Unsere Auswahlkriterien

 Sehr gute Bedingungswerke!
 Solvente Versicherer!
 Konditionen!

Phase 5 - Antragsphase   


  
Antragsstellung

Hier beantragen wir zusammen mit Ihnen den gewünschten Versicherungsschutz anhand der bisherigen Risikodaten! Des Weiteren wird das weitere Vorgehen besprochen.

  Invitatio

Je nach Risikolage fordern wir bei den Versicherern ein verbindliches Angebot an. Dies gilt rechtlich nicht als Antrag.

  Dokumentation

Nach Zielerreichung - die Vermittlung Ihrer existenzsichernden Absicherung - wird unser gesamter Beratungsprozess gesetztes konform dokumentiert.

Phase 6 - Policierung    


  
Prüfung der Police

Sobald die Policenkopie bei uns eingeht, werden wir diese auf Richtigkeit hin überprüfen.

  Wiedervorlage für eventuelle Risikozuschläge / Ausschlussklauseln

Manche Risikoausschlüsse und oder Ausschlussklauseln lassen sich im Nachhinein noch einmal überprüfen - es kommt nicht selten vor, dass diese dann wieder den Weg aus der Police finden!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...