Seltmann Assekuranz GmbH - Spezialisierter Versicherungsmakler

0911 868631

Glossar - Altersvorsorge

Glossar - Altersvorsorge

 

 Ertragsanteilsbesteuerung
Je nach dem wann der Rentenbeginn sein soll wird von der Rente ein gewisser Antrag genommen, welcher dann wieder als Basis für die Versteuerung mit dem dann persönlichen Steuersatz gilt.

Beispiel
1.000 EUR Rentenleistung
Rentenbeginn mit  dem 67. Lebensjahr
Persönlicher Steuersatz 20%
=
17% Ertragsanteil gemäß §22 EStG. entspricht 170 EUR (von 1.000 EUR Rente)
=
20% Steuer auf 170 EUR
=
34 EUR Steuer auf 1.000 EUR Rente

INFO:
Trotz größter Sorgfalt versteht sich die Beispielberechnung ohne Gewähr. Bei allen finanzmathematischen Berechnungsbeispielen handelt es sich um modellhafte Illustrationen. Hier erfolgt ausdrücklich keine steuerliche Beratung! Hierfür wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater!

 Halbeinkünfteverfahren
Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Jahren und der Kapitalauszahlung frühestens ab dem 62. Lebensjahr erfolgt das so genannten – Halbeinkünfteverfahren! Dies bewirkt, dass die Erträge zu 50% von der Steuer befreit sind.

Beispiel
Eingezahlte Beiträge 100.000 EUR
Ablaufleistung 250.000 EUR
Persönlicher Steuersatz 35%
=
Der Unterschiedsbetrag beläuft sich auf 150.000 EUR (250.000 - 100.000 EUR)
=
Der Unterschiedsbeitrag wird nun halbiert auf 75.000 EUR
=
35% Steuer auf 75.000 EUR
=
26.250 EUR Steuer auf 250.000 EUR Kapitalauszahlung

INFO:
Trotz größter Sorgfalt versteht sich die Beispielberechnung ohne Gewähr. Bei allen finanzmathematischen Berechnungsbeispielen handelt es sich um modellhafte Illustrationen. Hier erfolgt ausdrücklich keine steuerliche Beratung! Hierfür wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater!

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...